Kita Heliosweg

Deine kompakte Übersicht über unsere Kita.

U3 Plätze: 16 Plätze
Ü3 Plätze: 59 Plätze
in 4 Gruppen mit 20 Mitarbeiter*innen

Mo-Fr: 07.30 Uhr bis 14.30 Uhr (35 Stunden)

Mo-Fr: 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr (45 Stunden)

Unser Angebot in Berghofen

Unsere Kita befindet sich im Stadtteil Berghofen im Dortmunder Süden. Die im Jahr 2012 eröffnete Einrichtung liegt an einer Spielstrasse in einem Neubaugebiet inmitten von Grün und Feldern. In der Nähe finden Sie Bushaltestellen. Von dort haben Sie eine gute Anbindung nach Berghofen und Aplerbeck.

Was uns wichtig ist

Ihr Kind steht mit seiner individuellen Lebenssituation, seinen selbstbestimmten Interessen und Bedürfnissen im Mittelpunkt. Jedes Kind ist der Akteur seiner Entwicklung. Mit individueller Kreativität und Spontaneität ist es bestrebt, die Welt zu verstehen und seine eigenen Handlungskompetenzen zu erweitern.

Bewegung braucht Raum und macht richtig viel Spaß. Bei uns in der Kindertagesstätte erleben die Kinder täglich, wie bewegt der Kindergartenalltag ist. Kinder sind stets in Bewegung, um mit großer Entdeckerfreude ihre Umgebung zu begreifen. Dabei lernen sie sich selbst, ihre Fähigkeiten und andere Menschen kennen. Wir als Wegbegleiter*innen unterstützen sie dabei.
Offene Bewegungsbaustellen laden die Kinder auf Entdeckungs-und Phantasiereisen ein. Die dabei entstehenden Ideen der Kinder bereichern das lebendige Spiel. Über den bewegten Kindergartenalltag hinaus finden Wassergewöhnungskurse für Kinder ab dem 3. Lebensjahr statt.
In unserer Bewegungskita werden Mitarbeitende regelmässig geschult, um auf dem neuesten Stand der Sportpädagogik zu sein; viele verfügen zudem noch über Übungsleiterscheine des StadtSportBundes.

Wir haben regelmäßige Wald-Tage im nahen Schwerter Wald. Hier liegt der Schwerpunkt auf dem Erleben von Natur. Dort bringen wir Kindern die Natur und ihre Kreisläufe näher, erkunden gemeinsam Pflanzen und Tiere und lernen dabei, rücksichtsvoll mit der Welt umgehen.

Kinder entdecken gerne und lieben es, eigenen Fragen und spannenden Phänomen nachzugehen. Bei uns bekommen sie viele praktische Anregungen zum eigenen Forschen. Als Mitarbeitende staunen wir mit den Kindern zusammen, was sie dabei erleben und lernen. So legen wir Grundlagen für die frühe Bildung in den Naturwissenschaften und befähigen unsere Kita-Kinder zu nachhaltigem Handeln.

Das „Wohl des Kindes“ ist unsere wichtigste gesetzliche Kernaufgabe (§ 8a SGB VIII). Zu unseren Schutzmaßnahmen gehören: die Arbeit nach dem Kinderschutzkonzept der Arbeiterwohlfahrt Westliches Westfalen e.V. und der AWO Unterbezirk Dortmund, zertifizierte Kinderschutzfachkräfte wie auch regelmäßige Konzeptionstage innerhalb des Teams.

Kinderstimmen

Eindrücke aus der Kita