Kita Walter-Bruch-Straße

Deine kompakte Übersicht über unsere Kita.

U3 Plätze: 25 Plätze
Ü3 Plätze: 57 Plätze
in 5 Gruppen mit 22 Mitarbeiter*innen

Mo- Fr: 07:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Eine endgültige Öffnungszeitenregelung wird rechtzeitig bekannt gegeben

Karriere & Bewerbung:

Christoph Müller

Anmeldung Kitaplätze:

Mariana Däsler

Unser Angebot in Hörde/PHOENIX West

Auf PHOENIX West treffen moderne Büro- und Laborgebäude auf einen denkmalgeschützten industriegeschichtlichen Bestand und einen attraktiven Erholungsraum: Der 60 Hektar große PHOENIX Park verbindet das Areal des Hochofenwerks mit dem ehemaligen Stahlwerksgelände, dem PHOENIX See.

Verlaufen die Bauarbeiten nach Plan, wird die bekannte Dortmunder Firma DERWALD im Sommer 2023 die neue Kita fertigstellen. Nach drei architektonisch gelungenen AWO Kitas von DERWALD in verschiedenen Stadtteilen sind wir schon total gespannt!

Sie sind pädagogische Fachkraft? Sie wollen MITMACHEN bei diesem interessanten Projekt?
Unsere Stellenausschreibung für Kita Mitarbeiter*innen finden Sie auf dieser Homepage im Bereich „Karriere“. Fragen beantwortet Ihnen auch gerne Christoph Müller, Tel. 0231-9934 224

Anmeldungen für Kitaplätze können über das Dortmunder „Kitaportal“ ab 2023 vorgenommen werden.

Zusätzlich gibt es bereits ab jetzt eine Vormerkliste: Wenn Sie uns das Anmeldeformular per Mailanhang oder Brief zusenden, wissen wir schon rechtzeitig über Ihre Anfrage Bescheid.

Anmeldeformular

Mit verschiedenen Unternehmen in Dortmund gibt es eine Kooperation. Anmeldungen für diese betriebliche Kitaplätze sind über Ihren Arbeitgeber möglich.

Fragen zur Anmeldung beantwortet Ihnen auch gerne Mariana Däsler, Tel. 0231-9934 307

Was uns wichtig ist

Ihr Kind steht mit seiner individuellen Lebenssituation, seinen selbstbestimmten Interessen und Bedürfnissen im Mittelpunkt. Jedes Kind ist der Akteur seiner Entwicklung. Mit individueller Kreativität und Spontaneität ist es bestrebt, die Welt zu verstehen und seine eigenen Handlungskompetenzen zu erweitern.

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Arbeit gut mit ihrem Familienleben vereinbaren können. Wir bieten unseren Familien täglich eine verlängerte Betreuungszeit und reduzierte jährliche Schließzeiten an.

In unserer Kita verabreden sich Kinder mit ihren Freunden zum Spielen, Werken, Malen und Essen. Sie verweilen in Räumen, die für sie besonders interessant sind: Beispielsweise auf unserem großzügigen Außengelände, im Bauraum oder Rollenspielbereich… Jeder unserer Räume ist differenziert und ansprechend gestaltet. Die pädagogisch durchdachte und an den Bedürfnissen der Kinder orientierte Umgebung fördert die engagierte Spieltätigkeit, Bewegungsfreude und den Forschergeist. Dadurch, dass die Kinder selbstbestimmt in den Bereichen unterwegs sind, leben wir Partizipation im Alltag. Selbstständig, selbstwirksam, fähig Lernprozesse selbst zu gestalten und kompetent Entscheidungen zu treffen: das ist unsere Sichtweise vom Kind in teiloffenen Lernumgebungen.

… werden noch hinzukommen. Wir informieren Sie demnächst auf dieser Homepage.

Das „Wohl des Kindes“ ist unsere wichtigste gesetzliche Kernaufgabe (§ 8a SGB VIII). Zu unseren Schutzmaßnahmen gehören: die Arbeit nach dem Kinderschutzkonzept der Arbeiterwohlfahrt Westliches Westfalen e.V. und der AWO Unterbezirk Dortmund, zertifizierte Kinderschutzfachkräfte wie auch regelmäßige Konzeptionstage innerhalb des Teams.

Kinderstimmen

Eindrücke aus der Kita